Arbeiten im Wunderwald

Und schon ist 1 Woche seit der Eröffnung vergangen! Wie fühlt sich das an, morgens

den eigenen Laden aufzuschliessen? Spannend! Unsere Räume haben ein Eigenleben,

das ist uns nach den paar Tagen schon sehr aufgefallen. Wir entdecken an unseren Baumstämmen neue kleine grüne Triebe, die Rankpflanzen haben schon 20 cm zugelegt und unter unserem dicken Eichenbaumstamm haben sich winzige kleine Holzstaubhäufchen gebildet. Wohnt da jemand? Die kleinen Zwerge mit ihren Spitzhacken klopfen winzige Goldkügelchen aus dem Fimoberg und leise ertönt das Glockenspiel im Treppenhaus...

Gut, daß wir unsere Arbeitstische schon eingerichtet haben. Wir konnten nach einem leckeren Morgenespresso schon die ersten Aufträge bearbeiten. Und es macht riesig Spaß!



40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag 6

Tag 5

Tag 4