Unser erstes Weihnachten im Wunderwald!


Auf dem Heppenheimer Marktplatz ist einem schon richtig weihnachtlich zumute. Die Stadt gibt sich alle Mühe und schmückt sich nach allen Regeln der Kunst. Dennoch wirkt die Kulisse ausgestorben, sind doch die Restaurants geschlossen und nur wenig Menschen sind unterwegs. Wir hätten uns natürlich gerne alle möglichen netten Events ausgedacht, daraus wird aber nix. Doch - für den 5.12. und 19.12. haben wir den Schlagzeuger Samuel Bilger eingeladen, den Wunderwald jeweils um 11 und um 12.30 Uhr mit den Klängen seines Vibrafons zu erfüllen. Wer ein Ohr voll davon erhaschen will, kann gerne daran teilhaben, entweder locker verteilt drin oder auch draußen auf der Gass. Vielleicht verbinden sie den Besuch einfach mit dem Einkauf von Leckereien im Haus der Muse um die Ecke?

Ansonsten freuen wir uns über unseren ersten kleinen Weihnachtsbaum und halten für Kunden eine kleine Überraschung bereit...

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag 30

Tag 29